Links

Universität Mekelle - Äthiopien (Achtung, langsame Übertragung)
Dies ist die Universität in der Hauptstadt der Nordprovinz Tigray in Äthiopien, Mekelle. Sie wurde im Jahr 2000 gegründet und hatte 2014 fast 30.000 Studenten. Diese Universität wird gezielt durch den Verein Etiopia-Witten mit Spenden und Einsatz vor Ort von Spezialisten aus Deutschland unterstützt.

Ayder Referral Hospital Mekelle - Äthiopien
Es ist das zweitgrößte und aktuell das modernste Universitätskrankenhaus in Äthiopien.
Das Klinikum ist im Jahr 2000 erbaut und 2006 anfangs mit geringen Mitteln und Personal in Betrieb genommen worden. Seit 2009 sind regelmäßig zahlreiche Ärzte aus Deutschland von Etiopia-Witten im Ayder Hospital tätig gewesen und weiter tätig. Auch Spezialisten für die Krankenhausverwaltung und Medizintechniker sind immer wieder vor Ort.

Tigray Development Association Deutschland
Dies ist eine Vereinigung von in Tigray, der Nordprovinz von Äthiopien geborenen, im Ausland lebenden Äthiopiern, die mit Spenden die Entwicklung in Tigray auf vielen Ebenen unterstützen. Dies ist die Website der starken deutschen Sektion. Die Internationale Webseite der TDA ist http://tdaint.org/

Deutsch-Äthiopischer Verein e.V.
Von ehemaligen Entwicklungshelfern, die den Wunsch hatten, auch über ihren Aufenthalt in Äthiopien hinaus mit dem Land und den Menschen in Kontakt zu bleiben, wurde der Verein im September 1995 gegründet. Gemeinsam mit in Deutschland lebenden Äthiopiern und allen Interessierten wollen wir uns für gute Beziehungen zwischen den Menschen aus den beiden unterschiedlichen Kontinenten, für Aufklärung und Austausch einsetzen. Interessierte Äthiopienfreunde sind herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen.

Senior Expert Service Deutschland (SES)
Er ist die Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH und eine gemeinnützige Gesellschaft. Der SES ist die führende deutsche Entsendeorganisation für ehrenamtliche Fach- und Führungskräfte im Ruhestand. Er bietet interessierten Menschen im Ruhestand die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und ihr Wissen im Ausland und in Deutschland als Hilfe zur Selbsthilfe weiterzugeben. Der Verein Etiopia-Witten wird vom SES organisatorisch und finanziell dabei unterstützt, ehrenamtlich tätige Ärzte und andere Spezialisten im Ruhestand in größerer Zahl regelmäßig nach Äthiopien zu entsenden.

Art of Buna - KInderbücher für Äthiopien
Die Galerie Art of Buna in Köln fördert das Projekt Kinderbücher für Äthiopien zur Förderung der Literatur für junge Menschen am Horn von Afrika. Gemeinsam mit äthiopischen Autoren  wird Kinder- und Jugendliteratur entwickelt, um sie in Schulbibliotheken auszulegen. Dieses Projekt wird von Etiopia-Witten mit unterstützt. Die Galerie umfaßt gleichzeitig einen kleinen Laden mit Café. Ihr besonderes Augenmerk liegt auf dem Land Äthiopien. Dort werden Bilder, Fotografien, Grafiken, Bücher, Tonträger, Mode und vieles mehr angeboten. Dies im Kontext eines Dialoges zwischen unterschiedlichen Kulturen, Meinungen und Einstellungen (Projekt-Flyer zum Download).

Januar 2017